Frank Nuhn Freizeit- und Erlebnislandschaften
Elbe Freizeitland Elbe Freizeitland Elbe Freizeitland Elbe Freizeitland

Elbe-Freizeitland Königstein Erlebnislabyrinth

Im Erlebnislabyrinth müsst Ihr Euren Orientierungssinn unter Beweis stellen und den richtigen Weg zum Klettergarten finden. Das fällt vor allem manchem Erwachsenen ziemlich schwer.

Auf der Suche nach dem richtigen Weg aus dem Irrgarten gibt es einige Hindernisse wie eine Wippe, rotierende Rollen und Hängebrücken zu meistern. Ihr müsst eine Dunkelkammer durchqueren und es durch "Spidermans Zimmer" schaffen.

Im anschließenden Klettergarten stehen Geschicklichkeit und Schwindelfreiheit auf dem Plan. Wer das geschafft hat, gelangt dann weiter über eine Hängebrücke zum Aussichtsturm. Hier oben habt Ihr einen wunderbaren Rundblick über den gesamten Park bis hin zur Festung Königstein.

Zum Abschluss der Klettertour geht es eine 15 m hohe Rutsche runter - eine der größten Freifallrutschen Deutschlands.